Abschied beim CDW Jour Fixe

Im Mittelpunkt des besonders gut besuchten Jour Fixe am 12. Februar im Restaurant Procacci stand der Abschied von CDW-Ehrenmitglied Minister Takeshi Kamiyama, der nach dreinhalbjähriger Tätigkeit als Gesandeter der Japanischen Botschaft in Wien in seine Heimatstadt Tokio zurückkehrt. CDW-Präsident Sepp Vuzem würdigte in seiner Ansprache den leidenschaftlichen Golfer und lieben Freund Takeshi und überreichte ihm die CDW-Ehrennadel. Takeshi Kamiyama dankte in seiner Rede für die ehrenvolle Auszeichnung und betonte, wie sehr ihm die Zeit in Wien und besonders die freundschaftliche Atmosphäre im Club Diplomatie @ Wirtschaft gefallen hat.

CDW-Präsident Sepp Vuzem überreicht die CDW-Ehrennadel an Takeshi Kamiyama

 

Als neue Gäste bei unserem Lunch Jour Fixe konnte Sepp Vuzem Botschafter Antonio R. CASTELLANOS von Guatemala und Botschafter Ali de Jesús UZCÁTEGUI DUQUE von Venezuela begrüßen.

Festliche Verabschiedung in der Hofburg

Anläßlich der Verabschiedung von Takeshi Kamiyama, Deputy Chief of Mission der Japanischen Botschaft, lud der Japanische Botschafter Shigeo Iwatani am 13. Februar zu einem festlichen Empfang in die Wiener Hofburg. Hier hatten unter anderem auch die CDW-Mitglieder die Gelegenheit, sich von ihrem lieben Golffreund und seiner reizenden Gattin Kazuko zu verabschieden. Takeshi Kamiyama war dreieinhalb Jahre als Gesandeter seines Landes in Wien tätig und hat insbesondere Wien lieben gelernt.