CDW Golf Weekend Sofia 2013

Über das Nationalfeiertags-Wochenende fand das CDW Golf Weekend in Sofia statt.
Am Abend des Anreisetages wurden unsere Gruppe und einige Gäste aus Sofia (darunter die Botschafter aus Korea und Argentinien sowie der Präsident des bulgarischen Golfverbandes Krassimir GUERGOV und einige andere Mitglieder unseres Schwesterklubs CDB) vom Spanischen Botschafter José L. TAPIA in seine Residenz zum Dinner geladen.
Der Samstag stand ganz im Zeichen eines international besetzen Turniers im GC Sofia mit über 80 Teilnehmern (CDW, CDB, Italienische und Französische Handelskammer in Bulgarien) mit dem Spiel um den Wanderpokal zwischen CDW und CDB. Die Mannschaft aus Bulgarien unter Führung Ihres Präsidenten Krassimir GUERGOV und des Ehrenpräsidenten Botschafter José TAPIA gingen als Sieger hervor.
Anlässlich der Siegerehrung bedankte sich Präsident Josef VUZEM für die herzliche Aufnahme und Betreuung in Sofia und verwies auf das geplante Rückspiel im nächsten Jahr in Wien. Bei der Abendveranstaltung gab’s Live Musik mit Bulgarischen Künstlern unter kräftiger Mitwirkung von Botschafter aD. Kiril KALEV.
Am Sonntag wurde, wie auch am Vortag bei herrlichen 25c und Sonne, der GC Pravetz bespielt. Der Platz liegt ca. 50 km östlich von Sofia und ist jedenfalls den Ausflug wert.