CDW Golfreise Griechenland 2013

Am 29. März startete am Flughafen Wien-Schwechat die heurige CDW-Golfreise nach Griechenland. Nach der Landung in Athen und dem Ceck-in im Crown Plaza Atehens City Center gab es ein interessante Stadtrundfahrt mit duetschsprachiger Reiseleitung.

Am Abend waren die CDW-Mitglieder Gäste in der Residenz von Mag. Melitta Schubert, der österreichischen Botschafterin in Griechenland.

Am 30. März gab es bei prachtvollem Wetter einen Tagesausflug zur Akropolis, ins Akropolis Museum und nach dem Mittagessen eine Fahrt nach Seunion.

Am darauffolgenden Tag erfolgte der Transfer von Athen ins Golfresort Westin Costa Navarino. Sowohl das Hotel als auch das ganze Resort mit seinen 18-Loch-Golfplätzen Dunes Course als auch Bay Course sind Spitzenklasse und lassen das Herz jedes Golfers höher schlagen.

Am 4. April gab es einen schönen Ausflug nach Messene und danch zum Nestor Palast.

Es folgten prachtvolle Golftage mit einem abschließenden Golfturnier. Die Gewinner: 1. Brutto Herren wurde Martin Harvey. Das Brutto Damen gewann Melitta Schubert. Netto gewann Angela Leuker, 2. wurde Josef Vuzem, 3. wurde Angelika Harvey.

Krönender Abschluß der heurigen CDW-Golfreise war des Galadinner am 6. April im Westin Costa Navarino.

Am 7. April landeten die Teilnehmer wohlbehalten am Flughafen Wien-Schwechat.